Jonah Körbel

Von Menschen
Bildrechte: privat

Jonah ist noch gar nicht so lange auf dieser Welt. Ein Gespräch will sich nicht so ganz ergeben. Dazu spricht er noch etwas undeutlich. Doch ein Lächeln nimmt er gerne entgegen und beantwortet es seinerseits mit einem noch strahlenderen Lächeln.                                                                                                            

So ganz offenkundig ist Jonah angewiesen auf das Miteinander lieber Menschen, insbesondere seiner Eltern Katina und Thomas und seiner Schwester Hannah. An Jonah erleben wir das Geschenk des Lebens, wenn Erdankömmlinge wie er Gottes Spuren unter uns ahnen lassen.

Er und seine Familie sind jetzt gerade einmal gute 100 Tage bei uns in Bad Aibling und haben als Neubürger Dach über dem Kopf und erste Orientierung gefunden. Man muss sich nur die Herbergssuche von Maria und Josef vor Augen führen, um zu erahnen, dass all das gar nicht selbstverständlich ist. Herzlich willkommen bei uns! (22.12.2021)