Sonatenabend mit Violine, Viola und Klavier

Ein Kammerkonzert mit Sonaten für Violine, Viola und Klavier findet am kommenden Freitag, den 24. September, um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Martin-Luther-Hain 2, statt. Der Solist Hilmar Kupke aus Regensburg (Violine/Viola) und die Pianistin Kaori Ozawa, ebenfalls Regensburg, gestalten diesen Abend mit Sonaten von Johann Sebastian Bach, g-Moll, BWV 1029, und von Ludwig van Beethoven, F-Dur, op 24, sowie von Kurt Rohde die Komposition „Six Character Pieces“ für Viola und Klavier. Dieses Konzert unterliegt der 3-G-Regel. Nachweise zum Einlass sind erforderlich. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei! Herzliche Einladung an alle Freunde der Kammermusik.