Spannende Podcasts, Channels und Co.

Schneisen durch den digitalen Dschungel

Im Netz wird wahnsinnig viel angeboten, das für euch interessant sein könnte. Hier ein paar Schneisen durch den digitalen Dschungel (wird fortlaufend ergänzt):

Unser eigener Podcast: Der "Konfi-Cast": Er ist noch ein zartes Pflänzchen und eigentlich gibt es ihn auch nur, weil der Konfikurs wegen Corona kurzerhand zum E-Konfikurs mutiert ist. Das dennoch wirklich hörenswerte Ergebnis findet ihr unten auf dieser Seite, wo immer die aktuelle Folge hochgeladen wird. Außerdem sind wir auf Spotify präsent! 

Yeet für Jedermann: Das Contentnetzwerk für christliche Influencer: Die evangelische Kirche in Deutschland hat eine Plattform geschaffen für alle Youtuber, Blogger und sonstige "Sinnfluencer" im evangelischen Bereich, auch mit Jana glaubt (s.u.) oder Pfarrerinnen auf Instagram. Hier der Link: https://yeet.evangelisch.de/

Magazin für Teenager: Teensmag: Glaube und Teenagersein, Party machen und in den Gottesdienst gehen, hinfiebern auf das neue IPhone und auf den eigenen Hauskreis - das geht. Eindrücklich bewiesen vom Jugendmagazin "Teensmag. Mein Glaube. Mein Leben." Wer sich für Fridays for Future ebenso interessiert wie für moderne Lobpreismusik ist hier richtig. Es gibt eine Online und eine qualitativ sehr hochwertige Printausgabe. Hier könnt ihr reinschauen.

Webseite für Schüler und Konfis: Das Bibelprojekt: Du sollst dir merken, was eigentlich das Alte und das Neue Testament ist, worum es im 2. Buch Mose geht und was in den Evangelien steht? Mit einem Erklärvideo bleibt viel mehr hängen, als mit einem klassischen Text. Kostenlose Erklärvideos zur ganzen Bibel findest du hier. Schau doch mal in dieses Beispielvideo rein: 

Podcast für junge Erwachsene: The Teacher & The Preacher: Hier ein Vorschlag für junge Erwachsene: Ein Podcast von einem jungen evangelischen Pfarrer und einer Lehrerin. Sie haben auch einen Instagram-Channel:

 

Spotify für alle: Moderne christliche Musik: Außerdem gibt es Auf Youtube und Spotify viele tolle Playlists mit moderner christlicher Musik, z.B. die vom "KonfiCastle2019". Immer Garant für Gute Laune: "My lighthouse"

Youtube für junge Erwachsene: Jana glaubt: Besonders bekannt ist der YouTube-Kanal "Jana" der 20-jährigen Poetryslammerin Jana Highholder. Im Community-Format "Wir" spricht die Medizinstudentin aus Münster wöchentlich neu über die kleinen und großen Ereignisse im Leben junger Menschen, über Liebe und über ihren Glauben. „Gerade, weil es in einer so schnelllebigen Welt gar nicht so einfach ist, etwas Beständiges zu finden, will ich zeigen, wie mich der Glaube trägt und mir im Leben hilft. Und ich will ständig im Dialog mit denen sein, die mir zuschauen.“, sagt Jana Highholder. Die Zielgruppe des YouTube-Angebotes sind junge Menschen im Alter zwischen 14 und 29 Jahren. Hier der Trailer zu ihrem neuen Kanal:

Jana auf Instagram, Jana auf Facebook

Inspirierende Predigten für junge Erwachsene: Rob Bell und Co.: Ich persönlich liebe den amerikanischen Pastor Rob Bell. Auf Youtube findet ihr ganz viel von ihm, aber eine der ersten Predigten die mich echt vom Hocker gehauen hat, ist diese hier. Sie ist nur auf englisch verfügbar und auch schon ein paar Jahre alt, aber ich bin mir sicher: So "sympathisch" war euch die biblische Apokalypse noch nie. A-men! Natürlich gibt es noch viel mehr zu finden. Auf Deutsch zum Beispiel mag ich Andreas Boppart von Campus für Christus aus der Schweiz oder Tobias Teichen vom ICF München. 

Katharina Rigo
Bildrechte: Katharina Rigo

Ihr habt im Netz was Spannendes entdeckt? Ich freu mich über Empfehlungen. Am besten per Mail an: katharina.rigo@elkb.de oder schickt eine Whatsapp an 0171-9022278.

 

E wie Evangelisch

e-neuestestament.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de