Glockenläuten lädt heute zur Hausandacht ein

In der Bad Aiblinger Christuskirche läuten heute am Sonntag um 10 Uhr die Glocken.
Pfarrer Markus Merz wird dort sein und die Sonntagsworte für den heutigen Sonntag Lätare laut in die Kirche hineinsprechen; die Vater-Unser-Glocke wird das Gebet abschließen.

Trostworte aus dem Buch des Propheten Jesaja stehen im Zentrum der Leseandacht für den heutigen Sonntag, die wir bei uns in unseren Häusern feiern können.
Cornelia Opitz hat für unsere Großkarolinenfelder Nachbargemeinde diese eindrücklichen Worte geschrieben.

Am besten liest man sie nicht nur, sondern man feiert sie bei sich.
Unsere Einladung: Lassen Sie das Feiern einer Andacht zur Hoffnungsbotschaft in diesen Tagen werden.

 

Und noch eine Anregung: Rufen Sie sich einander an. Überlegen Sie sich: Mit welchen drei Mitmenschen will ich heute sprechen? Erzählen Sie von diesem Vorsatz und laden Sie dazu ein, dass auch diese drei Menschen anrufen.