Buß- und Bettag - ökumenisch in Mariä Himmelfahrt

Schon seit vielen Jahren feiern Christen in Bad Aibling an diesem ehemals staatlichen Feiertag einen ökumenischen Gottesdienst.

In diesem Jahr kommt ein weiterer ökumenischer Aspekt:

Die evangelische und die katholische Gemeinde laden am Mittwoch, 18. November um 19:00 Uhr in die katholischen Stadtkirche Mariä Himmelfahrt zum ökumenischen Abendgottesdienst ein.

Buße geht alle an. In der Buße drückt sich die Sehnsucht nach Neuanfang und Neuausrichtung aus - in privater wie in gesellschaftlicher Hinsicht.

Liturgie: Diakon Klaus Schiessl; Predigt: Pfarrer Markus Merz.