Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir lernen gerade von Neuem dazu:
Wie wir auch unter veränderten Bedingungen für Sie da sein können.
Wie geistliche Begleitung und das Leben unserer Kirchengemeinde aussehen, wenn wir einander nicht treffen können.

Wir sind selbst aufgewühlt durch die Veränderungen der vergangenen Tage.
Wir machen uns Sorgen um die Menschen, die vom Virus bedroht sind – besonders ältere Menschen -
und viele andere, die besondere Sorge um ihre Gesundheit haben.

Helfen Sie uns, dass wir gemeinsam Formen finden,
wie unsere Verbundenheit bleibt,
wie unser Glaube wächst,
wie wir als Kirchengemeinde gut durch diese Zeiten kommen.

Teilen Sie uns mit, was Sie brauchen.
Teilen Sie uns mit, welche Gedanken Sie haben.
Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Gaben haben, die Sie genau in dieser Zeit einbringen wollen.

Kirche findet zum Beispiel auch hier auf der Homepage statt. In Online-Predigten oder dem Notizbuch von Pfarrer Merz finden Sie Anregungen. Pfarrerin Rigo bietet den Konfirmandenkurs derzeit auf einer Online-Plattform an. Und überhaupt gibt es viele Angebote von Seiten der Kirche im Internet, zum Beispiel hier

Darüber hinaus sind wir Teil der diakonischen Aktion "Brot und Rosen", um für Menschen Besorgungen zu machen, die in dieser Zeit ans Haus gebunden sind.
Kontakt können Sie zu dieser Aktion über brotundrosen.badaibling@elkb.de aufnehmen.

Wenn Sie uns kontaktieren, werden wir Ihnen ganz per Mail umgehend antworten oder Sie zurückrufen.
Das Pfarramt selbst hat die Telefonnummer 08061 2487 / Mail: pfarramt.badaibling@elkbd.de

Markus Blume
Bildrechte: Foto: Kay Blaschke

Herzliche Einladung zum ökumenischen Gottesdienst am Buß- und Bettag
am Mittwoch, 20 November um 19 Uhr
in der evang. Christuskirche Bad Aibling!

Den Gottesdienst gestalten Pfarrer Markus Merz und Pfarrer Georg Neumaier.

Das Thema dieses Tages ist die Buße: „Wenn ihr nicht Buße tut, werdet ihr alle umkommen“ (Lukas 13,3) Unter dieser verstörenden Ankündigung aus dem Lukasevangelium steht der Buß- und Bettag. Somit sind wir mit der Frage herausgefordert: Sind wir offen für Innehalten und Änderung?

Markus Blume wird unser Gast sein.
Er ist Generalsekretär der CSU und zugleich Mitglied der Synode unserer evangelischen Kirche in Bayern. Mit ihm werden wir im Anschluss an den Gottesdienst zum Predigtnachgespräch im evang. Gemeindehaus zusammenkommen.

Das gibt uns Anlass, darüber nachzudenken, was genau wir unter Buße im privaten Leben wie in unserem zivilgesellschaftlichen Handeln verstehen.

Liedermacher und Musikkabarettist Klaus André Eichoff begeisterte und beeindruckte im Gemeindehaus mit seinem Konzert am 19. Oktober. Seine Songs, mit viel Tiefgang, Humor, Witz und Poesie sang er selbstbegleitend am Flügel. Verschiedene Themen aus dem Alltag, dem Glauben, der deutschen Sprache verarbeitete Eickhoff in seinen Kompositionen. Viel Beifall gab es am Schluss für diesen sehr gelungenen Abend, bevor die Kirchengemeinde zu einem gemütlichen Nachgespräch im Foyer mit Getränken und Knabbereien einlud. Zudem gestaltete der Künstler den Hauptgottesdienst am darauffolgenden Tag in der Christuskirche mit aus.

5broteund2fische
Bildrechte: Kirchengemeinde

Sonntag, 10. November 11:30 Uhr im Gemeindehaus

Kein Gottesdienst allein für die ganz Kleinen, kein Gottesdienst nur für die Großen - vielmehr ein Gottesdienst für jung wie alt.

Wir treffen uns im Saal des Gemeindehauses für eine gute halbe Stunde, singen Lieder, danken miteinander für das Leben und hören eine Geschichte aus der Bibel.

Mit Pfarrer Markus Merz & Team -  letztlich lebt dieser Gottesdienst von denen, die kommen. Am besten lässt du dich überraschen!

 

 

Wir proben jeden Freitag für unser diesjähriges Weihnachtssingspiel. 

Los geht's um 17.30 Uhr in der Kapelle zum Guten Hirten in Bad Feilnbach. 

Wir freuen uns auf euch!

Unser Bläserensemble erlebte ein schönes Konzertwochenende vom 27. bis 29. September in Bad Steben, Oberfranken. Beim Konzert am Samstag fanden sich über 100 Zuhörer in der großen Lutherkirche ein. Mit einem Festgottesdienst am Sonntag zusammen mit dem Posaunenchor Bad Steben wurde das Bläserwochenende abgerundet.

Kirche von zu Hause

Wir sind eine Gemeinschaft - auch virtuell!

Unser Gemeindegebiet